Corona- Homework 4

Liebe Yoga- und Pilatesfreunde.

Seit meinem letzten Beitrag ist schon wieder eine Woche verstrichen. Vorläufig können wir euch weiterhin keine Stunden in unserem Studio im Gwatt/ Thun bieten. Ich vermisse die Lektionen mit euch!

Vielleicht hat dir diese Zeit auch vor Augen geführt, was dir am meisten durch diese Einschränkungen fehlt. Welche Kontakte sind es? Welche Menschen sind dir am wichtigsten? Welche Orte oder Aktivitäten vermisst du? Vielleicht hast du in deinem Zuhause auch entrümpelt. „Loslassen können nach dem Motto „Weniger ist mehr“.  Staunen wieviel unnötiger Kram sich immer wieder ansammelt. Sicher kennt ihr auch das gute Gefühlt wenn aufgeräumt und `mal wieder Platz geschaffen wurde. Es muss ja nicht entsorgt werden. Was nicht mehr benötigt wird kann ja vielerorts in Börsen oder Sammlungen gebracht werden.

Was  sich aus meiner eigenen Erfahrung auch sehr gut anfühlt ist zwischendurch mal das Adressbuch und die Telefonnummern durchzugehen. Ohne eine schlechtes Gewissen haben zu müssen können ruhig all die Nummern und Kontakte gestrichen werden, welche man die letzten Jahre auch nicht mehr benutzt hat. Auch hier erkennen, wer wichtig ist und vielleicht auch Platz schaffen für bereichernde und neue Kontakte. Versuch`s doch mal. Ich bin sicher es fühlt sich auch bei dir gut an!

So, nun wünsche ich euch wiederum eine gute Woche! Hier noch eine weitere Idee für deine Heimpraxis. Viel Spass und ich erinnere euch wiederum, dass auch meine beiden Studiokolleginnen super Ideen für dein Heimprogramm liefern unter: www.fitnesspur.ch und www.aruna-yoga.ch