Yoga anders & doch gleich

Yoga für Personen mit unterschiedlichen körperlichen und psychischen Herausforderungen

Die etwas andere Stunde bei „Querbeet-bewegt“ ist möglicherweise der Gruppenkurs, den du suchst. Vielleicht besteht bei dir aus einem bestimmten Grund eine etwas grössere Hemmschwelle an einem Yogakurs teilzunehmen. Willkommen sind alle, die mit einer chronischen körperlichen oder psychischen Erkrankung oder einer Bewegungseinschränkung leben ( z.B. Krebserkrankungen, MS, Arthritis, Depressionen, Angstzuständen, Rückenprobleme,….um nur einige Beispiele zu nennen)

Es ist keine Yogatherapie welche ich hier anbiete, sondern ein Yoga angepasst auf Personen mit diversen Herausforderungen. Mein Ziel ist es, dir einen positiven Bezug zu deinem Körper zu verschaffen. Du sollst dich in dieser Stunde wohlfühlen, Kraft und Energie tanken und Entspannung erleben können. Themen wie Akzeptanz, Umgang mit Schmerz, Schlafstörungen, werden immer wieder in den Unterricht eingebunden. Ein Austausch unter den Teilnehmer /-innen ist sehr willkommen.

Mir ist eine entspannte und unkomplizierte Atmosphäre sehr wichtig. Wir polstern uns mit Kissen oder nehmen den Stuhl, wenn dies angenehmer ist. Auch Humor darf hier seinen Platz haben.

Freitag 10:15 – 11:15