Bewegte Schwangerschaft / Bewegte Rückbildung nach Pilates

Pilates ist eine ideale Bewegungsform während und nach der Schwangerschaft, um die Haltung und Körperwahrnehmung zu optimieren, Beschwerden in der Schwangerschaft zu minimieren und die Rückbildung der Mutter zu unterstützen.

Bewegte Schwangerschaft – Pilates

Ziele:

  • Förderung und Optimierung einer guten Haltung und Körperwahrnehmung sowie Integration in den Alltag
  • Entwicklung und Förderung des Gefühls für den Beckenboden, um diesen bewusst anspannen, halten und entspannen zu können
  • Kräftigung des Oberkörpers in Vorbereitung auf das Tragen des Kindes und Stillen/Schöppeln
  • Wohlgefühl durch Atmung und Entspannung von Körper und Geist

 

Jeweils Mittwochs von 17:15 – 18:15 Uhr mit Valerie Rordorf – Keller. Der Einstieg ist jederzeit möglich

 

Bewegte Rückbildung mit Pilates

Ziele:

  • Wahrnehmung und Kräftigung der Beckenbodenmuskulatur
  • Förderung der Rückbildung der Rectusdiastase
  • Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur sowie Stabilisierung der Wirbelsäule durch die Rumpfmuskulatur
  • Erlernen von rücken- und beckenbodenschonendem Verhalten
  • Dehnen und Lockern der verspannten Muskulatur und Steigerung des Wohlbefindens

Ca. 6-8 Wochen nach Spontangeburt und ca. 8-10 Wochen nach Kaiserschnitt

Rückbildung ist aber auch noch später möglich und sehr sinnvoll

 

Jeweils Mittwochs von 16:00 – 17:00 Uhr  mit Valerie Rordorf – Keller. Der Einstieg ist jederzeit möglich.